Samstag, 26. August 2017

Manchester City siegt spät mit 2:1 in Bournemouth

Der frühere Bayern-Trainer Pep Guardiola hat mit Manchester City am dritten Spieltag der englischen Premier League einen kuriosen Sieg in der Nachspielzeit gefeiert.

Raheem Sterling (Mitte) erzielte den Siegtreffer für Manchester City zum 2:1 (1:1) in der Nachspielzeit in der 97. Minute.
Raheem Sterling (Mitte) erzielte den Siegtreffer für Manchester City zum 2:1 (1:1) in der Nachspielzeit in der 97. Minute. - Foto: © APA/AFP

stol