Dienstag, 18. März 2014

Manchester United vor Piräus-Heimspiel mit Rücken zur Wand

Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United droht am Mittwochabend die nächste Schmach. Die „Red Devils“ müssen im Heimspiel gegen Olympiakos Piräus einen 0:2-Rückstand wettmachen, um noch ins angepeilte Champions-League-Viertelfinale einzuziehen. Sollten sie das nicht schaffen, dann könnten sie in der kommenden Saison erstmals seit den 1980er Jahren international nicht vertreten sein.

stol