Dienstag, 31. Juli 2012

Manchester United will an der Börse 333 Millionen Dollar einsammeln

Manchester United hofft auf ein kleines Vermögen bei seinem Börsengang. Der englische Fußball-Rekordmeister peilt Einnahmen von bis zu 333 Millionen Dollar (272 Millionen Euro) an, wie aus dem am Montag aktualisierten Börsenprospekt hervorgeht.

stol