Freitag, 09. November 2018

Mancini lässt Balotelli erneut zuhause

Roberto Mancini sorgte bei der Nominierung für einige Überraschungen. © APA/afp / FRANCISCO LEONG
Badge Sportnews
Roberto Mancini sorgte bei der Nominierung für einige Überraschungen. © APA/afp / FRANCISCO LEONG
Italiens Nationaltrainer Roberto Mancini hat bei der Kader-Nominierung für die Länderspiele gegen Portugal (17.11.) und die USA (20.11.) für einige Überraschungen gesorgt. Unter anderem ist Mario Balotelli erneut zum Zuschauen verdammt.



Die Einzelheiten lesen Sie auf