Mittwoch, 16. März 2016

ManCity erstmals im Viertelfinale – Atletico nach Elfer-Krimi weiter

Manchester City gelingt ein historischer Viertelfinal-Einzug in der Champions League. Das Achtelfinal-Rückspiel gegen Kiew genügt jedoch nicht höheren Ansprüchen. In Madrid fiel die Entscheidung zwischen Atletico und dem PSV Eindhoven erst im Elfmeterschießen.

stol