Mittwoch, 17. Februar 2010

ManU bejubelt historischen Sieg – Real zittert

Manchester United hat den „Milan-Bann“ gebrochen und steht mit einem Bein im Viertelfinale der Fußball-Champions-League. Real Madrids Millionentruppe fürchtet dagegen nach der bitteren 0:1-Pleite im Achtelfinal-Hinspiel bei Olympique Lyon ein peinliches Cup-Debakel.

stol