Freitag, 02. September 2016

Manuel De Luca sorgt bei Serie-A-Klub Turin für mächtig Furore

Manuel De Luca (Foto Facebook)
Badge Sportnews
Badge Local
Manuel De Luca (Foto Facebook)
Die Entwicklungskurve des Angreifers aus Leifers, der im Sommer 2015 für kolportierte 170.000 Euro vom FC Südtirol zum FC Turin transferiert wurde, schnellt weiter steil nach oben. Am Donnerstag erzielte er bei einem Freundschaftsspiel seine ersten beiden Tore in der Serie-A-Mannschaft der Turiner.



Die Einzelheiten lesen Sie auf