Sonntag, 10. August 2014

Marquez gewinnt auch zehntes MotoGP-Rennen

Der Spanier Marc Marquez eilt unaufhaltsam zu seinem zweiten MotoGP-Weltmeistertitel. Beim Grand Prix von Indianapolis kam der WM-Spitzenreiter und Honda-Pilot am Sonntag im zehnten Saisonrennen zum zehnten Sieg.

stol