Freitag, 09. Dezember 2016

Martin Fourcade dominiert weiter – Südtiroler laufen nur hinterher

Nicht zu schlagen: Martin Fourcade (Foto FB)
Badge Sportnews
Badge Local
Nicht zu schlagen: Martin Fourcade (Foto FB)

Der Franzose Martin Fourcade hat nach seinem Ausrutscher bei der Verfolgung in Östersund („nur“ Platz vier) beim Sprint im slowenischen Pokljuka eine Trotzreaktion gezeigt und sich den Sieg geholt. Dominik Windisch und Lukas Hofer liefen dagegen nur hinterher.



Die Einzelheiten lesen Sie auf