Sonntag, 15. Dezember 2013

Matt siegt in Val d’Isère – Thaler klettert aufs Podest

Seit 6. März 2011 hat er nicht mehr gewonnen, am Sonntag aber ließ er sich den Sieg nicht mehr nehmen: Mit komfortablem Zeitabstand hat Halbzeit-Führender Mario Matt den Slalom in Val d’Isère für sich entschieden. Ein gutes Ergebnis fuhren auch die Südtiroler ein.

stol