Mittwoch, 16. August 2017

Matuidi wechselte um 20 Mio. von Paris zu Juventus Turin

Der französische Fußball-Nationalspieler Blaise Matuidi hat Paris St. Germain verlassen und beim italienischen Meister Juventus Turin einen Dreijahresvertrag unterschrieben.

Blaise Matuidi
Blaise Matuidi - Foto: © LaPresse

Die „Alte Dame“ soll rund 20 Millionen Euro für den 30-jährigen Mittelfeldspieler bezahlt haben.

Der 58-fache Internationale hat für PSG in den letzten sechs Jahren in 258 Partien 33 Tore erzielt und 30 Assists geliefert.

apa/dpa

stol