Montag, 10. Februar 2020

Maurberger: „Es hat einen teuflischen Gratsch getan“

Leidensgenossen unter sich: Manfred Mölgg und Simon Maurberger mit den behandelnden Ärzten in Brixen.
Badge Sportnews
Badge Local
Leidensgenossen unter sich: Manfred Mölgg und Simon Maurberger mit den behandelnden Ärzten in Brixen. - Foto: © S. Maurberger / Facebook
Simon Maurberger hat sich am Sonntag beim Parallel-Riesentorlauf in Chamonix einen Kreuzbandriss zugezogen. Dass es etwas Schlimmeres ist, war dem Ahrntaler recht schnell klar.



Die Einzelheiten lesen Sie auf