Donnerstag, 30. Mai 2013

McQuaid fordert Armstrong-Geständnis – Rücktritt ausgeschlossen

Lance Armstrong soll ein umfassendes Doping-Geständnis ablegen, sich beim Radsport entschuldigen und damit für eine bessere Zukunft sorgen, fordert Weltverbandsboss Patrick McQuaid. Eigene Konsequenzen schloss der Ire aus.

stol