Dienstag, 05. Mai 2015

Messi: Kein Favorit bei Barcelona gegen Bayern

Barça-Torjäger Lionel Messi sieht für das Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Bayern keinen Favoriten.

Lionel Messi erwartet ein Duell auf Augenhöhe.
Lionel Messi erwartet ein Duell auf Augenhöhe. - Foto: © LaPresse

„Guardiola kennt unser Team gut und wir wissen, wie er gerne spielt. Das bringt keinem Team einen Vorteil“, sagte der Argentinier mit Blick auf Barcelonas Ex-Coach und den jetzigen Bayern-Trainer Pep Guardiola einen Tag vor dem Fußball-Gipfel am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF und Sky).

Zwar hätten die Bayern viele Ausfälle zu beklagen, „aber das ist keine Entschuldigung, weil sie so ein großer Club sind, können sie sich darüber nicht beschweren“, betonte der 27-Jährige. Sowohl Barcelona als auch die Bayern seien verpflichtet, das Spiel im Camp Nou zu gewinnen. „Wir haben beide den gleichen Druck“, sagte Messi auf einer seiner wenigen Pressekonferenzen.

Ein besonderes Lob sprach der Superstar des FC Barcelona dem deutschen Keeper Marc-André ter Stegen aus, der Weltmeister Manuel Neuer vom FC Bayern im Torhüter-Duell gegenüberstehen wird. „Ter Stegen war für mich vom ersten Tag an eine Überraschung. Er hat großartige Fähigkeiten, die ihn nach ganz oben bringen können“, sagte Messi.

dpa

stol