Sonntag, 30. August 2015

Milan jubelte über die ersten drei Punkte

Der AC Milan hat am Samstag im zweiten Saisonspiel in der italienischen Serie A den ersten Sieg eingefahren.

Carlos Bacca erzielte den ersten Milan-Treffer in der heurigen Saison
Carlos Bacca erzielte den ersten Milan-Treffer in der heurigen Saison - Foto: © LaPresse

Ohne Neuzugang Mario Balotelli, der auf der Bank blieb, gewannen die Mailänder 2:1 gegen Empoli.

Die Treffer für die Mannschaft von Trainer Sinisa Mihajlovic erzielten Carlos Bacca (16.) und Luiz Adriano (69.). Am ersten Spieltag hatte Milan noch 0:2 bei Fiorentina verloren.

Im zweiten Samstagsspiel überraschte Sassuolo erneut und bezwang auswärts Bologna mit 1:0.

apa/stol

stol