Dienstag, 11. Dezember 2018

Missbrauchs-Fall Nassar: Hat das US-Olympiakomitee versagt?

Der frühere USOC-Chef Scott Blackmun © GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID / Maxx Wolfson
Badge Sportnews
Der frühere USOC-Chef Scott Blackmun © GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID / Maxx Wolfson
In der Missbrauchsaffäre um den langjährigen Turn-Mannschaftsarzt Larry Nassar ist das US-Olympiakomitee USOC schwer belastet worden. Ein nun veröffentlichter Untersuchungsbericht zeigt auf, dass das USOC entscheidend dazu beigetragen habe, das Umfeld zu schaffen, in dem sich der Mediziner an Hunderten von Sportlerinnen vergehen konnte.



Die Einzelheiten lesen Sie auf