Mittwoch, 06. März 2019

Mit kaputtem Kreuzband zu WM-Bronze

Mario Seidl vollbrachte ein besonderes Kunststück. © AFP / JOE KLAMAR
Badge Sportnews
Mario Seidl vollbrachte ein besonderes Kunststück. © AFP / JOE KLAMAR

Der Österreichische Kombinierer Mario Seidl hat bei der WM in Seefeld ein besonderes Kunststück vollbracht und mit einem kaputten Kreuzband die Bronze-Medaille geholt.



Die Einzelheiten lesen Sie auf