Samstag, 08. April 2017

Mit weißer Weste: Capitals holen die EBEL

Die Meister-Trophäe der EBEL gehört zum zweiten Mal nach 2005 den Vienna Capitals. Die Caps bezwangen den KAC mit 3:2 und fixierteb mit dem neuerlichen Erfolg mit 4:0-Siegen auch einen Rekord. Denn auch im Viertelfinale gegen Innsbruck und im Semifinale gegen den HCB Südtirol hatten die Wiener kein Match verloren.

Foto: © APA

stol