Dienstag, 19. Oktober 2010

Möge der Bessere siegen: Freie Fahrt für Vettel und Webber

Red-Bull-Besitzer Dietrich Mateschitz gibt seinen Fahrern eines mit auf den Weg in den entscheidenden Endspurt der Formel-1-WM: „Dass es von unserer Seite her keine Teamorder geben wird.“

stol