Sonntag, 26. Mai 2019

Monte Carlo: Hamilton gewinnt, Verstappen wird bestraft

Lewis Hamilton zeigt auf seinen Helm, wo der Namen von Niki Lauda prangt. © APA/afp / ANDREJ ISAKOVIC
Badge Sportnews
Badge Local
Lewis Hamilton zeigt auf seinen Helm, wo der Namen von Niki Lauda prangt. © APA/afp / ANDREJ ISAKOVIC
Formel-1-Titelverteidiger Lewis Hamilton hat im Mercedes den Klassiker in Monaco gewonnen. Zweiter auf dem Stadtkurs in Monte Carlo wurde am Sonntag Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel, der von einer Zeitstrafe für Red-Bull-Pilot Max Verstappen profitierte.



Die Einzelheiten lesen Sie auf