Samstag, 21. Oktober 2017

MotoGP: Marquez in Australien auf Pole Position

In der Qualifikation für das MotoGP-Rennen in Phillip Island hat sich WM-Leader Marc Marquez die Pole Position gesichert. Der Spanier wird am Sonntag bereits zum siebenten Mal in diesem Jahr von ganz vorne starten. Ein Debakel erlebte am Samstag Ducati: Als bester Fahrer kam Andrea Dovizioso, der härteste WM-Verfolger von Marquez, auf Platz elf.

stol