Sonntag, 19. April 2015

MotoGP: Zweiter Saisonsieg von Rossi in Argentinien

Italiens Motorrad-Superstar Valentino Rossi (Yamaha) hat am Sonntag in Termas de Rio Hondo den Grand Prix von Argentinien und mit dem zweiten Saisonsieg seine Führung in der Königsklasse MotoGP ausgebaut.

Valentino Rossi
Valentino Rossi

Der lange Zeit führende Weltmeister Marc Marquez aus Spanien kam im Kampf um den Sieg mit Rossi zu Sturz. Die Rennleitung untersuchte diese Kollision nach dem dritten Saisonlauf.

Da aber Honda-Pilot Marquez im Zuge des harten, aber fairen Zweikampfes auf das Hinterrad des 36-jährigen Italieners aufgefahren und dadurch zu Sturz gekommen war, dürfte der insgesamt 110. GP-Sieg von Rossi bestätigt werden.

apa/dpa

stol