Donnerstag, 19. März 2020

Gerhard Kerschbaumer: Motorsäge statt Mountainbike

Gerhard Kerschbaumer bei der Holzarbeit. Seine Frau Elisabeth und klein Jakob schauen zu.
Badge Sportnews
Badge Local
Gerhard Kerschbaumer bei der Holzarbeit. Seine Frau Elisabeth und klein Jakob schauen zu.
Arbeiten auf dem heimischen Hof, das Familienglück genießen: Der Verdinger Mountainbike-Profi Gerhard Kerschbaumer lebt derzeit ein Leben völlig abseits des Sports. Aufgrund der Coronavirus-Krise beginnt auch seine Saison erst spät.



Die Einzelheiten lesen Sie auf