Dienstag, 29. Juni 2010

Muster machte im „Comebackspiel“ nur drei Games

Thomas Muster hat sein erstes Profitennismatch nach elf Jahren „Urlaub“ und nur drei Wochen Training glatt verloren. Der 42-jährige Österreicher unterlag am Dienstag beim mit 150.000 Dollar dotierten Challenger (2. Kategorie) von Braunschweig dem Iren Conor Niland nach 76 Minuten mit 2:6,1:6. Muster hatte seit 1998 kein professionelles Match auf der ATP-Tour mehr gespielt.

stol