Montag, 23. Januar 2017

Nach Antholz ist vor der Weltmeisterschaft

Alexia Runggaldier trumpfte in Antholz groß auf (Fotos Manzoni)
Badge Sportnews
Badge Local
Alexia Runggaldier trumpfte in Antholz groß auf (Fotos Manzoni)
Die 39. Ausgabe des Biathlon-Weltcups in Antholz ist Geschichte – und war einmal mehr ein großes Spektakel. Wie die heimischen Athleten die Wettkämpfe erlebt haben und was sie im Hinblick auf die Weltmeisterschaft in Hochfilzen vom 6. bis 19. Februar zu sagen haben, gaben sie im SportNews-Interview zu Protokoll.



Die Einzelheiten lesen Sie auf