Dienstag, 22. August 2017

Nach Kreuzbandriss beim Jubeln: Skurrile Fußballer-Verletzungen

Nicolai Müller riss sich beim Torjubel das Kreuzband
Badge Sportnews
Nicolai Müller riss sich beim Torjubel das Kreuzband
Ohne Zweifel: Nicolai Müller vom deutschen Bundesligisten Hamburger SV ist der Pechvogel des Wochenendes. Nach seinem Treffer gegen Augsburg verdrehte er sich beim anschließenden Hubschrauber-Jubel unglücklich das Knie und riss sich das Kreuzband (siehe Video unten). Ein weiteres Kapitel in der langen Liste kurioser Fußball- und Sportverletzungen. SportNews hat sich auf Spurensuche begeben.



Die Einzelheiten lesen Sie auf