Freitag, 09. August 2019

Nach Luitz-Affäre: FIS verbietet Sauerstoff aus Flaschen

Inhalierte Sauerstoff und wurde vorübergehend disqualifiziert: Stefan Luitz © APA/afp / PHILIPPE DESMAZES
Badge Sportnews
Inhalierte Sauerstoff und wurde vorübergehend disqualifiziert: Stefan Luitz © APA/afp / PHILIPPE DESMAZES
Der Internationale Skiverband (FIS) verbietet weiterhin das Inhalieren von Sauerstoff aus der Flasche. Allerdings findet sich der entsprechende Passus nun in der Internationalen Wettkampf-Ordnung und nicht mehr in den Anti-Doping-Bestimmungen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf