Freitag, 5. April 2013

Nach Nazi-Torjubel: Fünf Spiele Sperre für griechischen Fußballer

Der griechische Fußball-Profi Giorgos Katidis von AEK Athen ist wegen seines Nazi-Torjubels in einem Liga-Spiel vom nationalen Verband EPO mit fünf Spielen Sperre belegt worden.









stol