Dienstag, 29. Juni 2021

Federer knapp am Aus vorbei – S. Williams gibt auf

Roger Federer hatte zum Auftakt seine Probleme.
Badge Sportnews
Roger Federer hatte zum Auftakt seine Probleme. - Foto: © APA/afp / ADRIAN DENNIS
Zwei Wimbledon-Größen haben am Dienstag die Schlagzeilen des Londoner Tennis-Grand-Slams geschrieben. Der langjährige Weltranglisten-Erste Roger Federer steht aber im Gegensatz zu Serena Williams in der zweiten Runde von Wimbledon.



Die Einzelheiten lesen Sie auf