Dienstag, 04. August 2020

Nach Serie von Reifenschäden: Pirelli lässt Probleme überprüfen

Lewis Hamilton steuerte seinen schwer ramponierten Mercedes noch auf drei Rädern als Sieger über die Ziellinie.
Badge Sportnews
Lewis Hamilton steuerte seinen schwer ramponierten Mercedes noch auf drei Rädern als Sieger über die Ziellinie. - Foto: © APA/afp / ANDREW BOYERS
Nach einer Serie von ähnlichen Reifenschäden beim Formel-1-Rennen in Silverstone hat Exklusivhersteller Pirelli eine umfassende Untersuchung angekündigt.



Die Einzelheiten lesen Sie auf