Sonntag, 26. Februar 2017

Nach Sieg in Monza: Trient beendet die Regular Season auf Platz zwei

Simone Giannelli und Co. bejubeln den 3:0-Sieg über Monza (Foto: Trabalza)
Badge Sportnews
Badge Local
Simone Giannelli und Co. bejubeln den 3:0-Sieg über Monza (Foto: Trabalza)
Am letzten Spieltag des Grunddurchgangs der SuperLega hat Diatec Trentino in Monza einen ungefährdeten 3:0-Sieg eingefahren. Damit beendet der Spitzenklub aus der Nachbarprovinz die Regular Season der höchsten italienischen Volleyballliga auf dem zweiten Rang.



Die Einzelheiten lesen Sie auf