Sonntag, 13. Januar 2019

Nach Sturz: Nöckler und Pellegrino auf Rang 10

Federico Pellegrino (vorne) kam beim spektakulären Teamsprint in Dresden zu Sturz. © APA/afp / SEBASTIAN KAHNERT
Badge Sportnews
Badge Local
Federico Pellegrino (vorne) kam beim spektakulären Teamsprint in Dresden zu Sturz. © APA/afp / SEBASTIAN KAHNERT
Dietmar Nöckler und Federico Pellegrino mussten sich im Weltcup-Teamsprint in Dresden mit dem zehnten Platz begnügen. Dabei war das Duo lange im Kampf um einen Podestplatz mit dabei.



Die Einzelheiten lesen Sie auf