Mittwoch, 30. Januar 2013

Nach Wechsel zu Galatasaray: Chinesen geben Drogba nicht frei

Nur einen Tag nach der Verkündung des Wechsels zu Galatasaray Istanbul hat Didier Drogbas alter Arbeitgeber für ein Nachspiel gesorgt.

stol