Mittwoch, 23. Januar 2019

Nach Wengen-Sturz: Buzzi am Knie operiert

Der Schmerz war Buzzi nach dem Aufprall in das Gesicht geschrieben. © Pentaphoto
Badge Sportnews
Der Schmerz war Buzzi nach dem Aufprall in das Gesicht geschrieben. © Pentaphoto
Nach seinem Sturz im Zielgelände der Wengen-Abfahrt, ist Emanuele Buzzi mittlerweile am Knie operiert worden. Die Saison ist für den 25-Jährigen damit gelaufen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf