Mittwoch, 27. Januar 2021

Nachholspiele: Enttäuschungen für Bozen und Brixen

Für die Mannschaft um Spielertrainer Mario Sporcic gab es gegen Cassano nichts zu holen.
Badge Sportnews
Badge Local
Für die Mannschaft um Spielertrainer Mario Sporcic gab es gegen Cassano nichts zu holen. - Foto: © Paolo Savio
Am Mittwochabend standen für Bozen und Brixen die Nachholspiele an. Die Talferstädter zeigten gegen Cassano zwar eine passable erste Halbzeit, mussten sich in der zweiten Spielhälfte aber doch deutlich mit 25:35geschlagen geben. Auch für Brixen endete die Reise nach Cingoli mit einer Enttäuschung.



Die Einzelheiten lesen Sie auf