Sonntag, 12. November 2017

Nächste Personalrochade in Gröden: Einer geht, zwei kommen

Badge Sportnews
Badge Local
Der viermalige Italienmeister aus Gröden hat die Länderspielpause genutzt, um auf dem Transfermarkt doppelt zuzuschlagen. Die „Furie" haben sich die Dienste von Colin Long und Linus Lundström gesichert. Die beiden AHL-erprobten Stürmer erhalten jeweils einen Vertrag bis Saisonende und könnten bereits am Mittwoch im Grödner Dress debütieren.



Die Einzelheiten lesen Sie auf