Sonntag, 20. Januar 2019

Nächster Podestplatz für Jakob Dorigoni

Jakob Dorigoni (rechts) holte hinter Thomas Pidcock (Bildmitte) und Antoine Benoist (links) den dritten Platz.
Badge Sportnews
Badge Local
Jakob Dorigoni (rechts) holte hinter Thomas Pidcock (Bildmitte) und Antoine Benoist (links) den dritten Platz.
Jakob Dorigoni hat am Sonntag ein weiteres Ausrufezeichen gesetzt: Der 20-Jährige aus Pfatten hat es beim Querfeldein-Weltcup im französischen Pontchâteau als Dritter auf das U23-Podest geschafft. Eva Lechner holte Platz 15.



Die Einzelheiten lesen Sie auf