Samstag, 19. Dezember 2009

Naturbahnrodeln: Pigneter Zweiter, Gietl Dritte

Mit einem sensationellen zweiten Lauf katapultierte sich der Österreicher Thomas Schopf am Samstag im russischen Novouralsk vom dritten Platz zum zweiten Weltcup-Sieg innerhalb von 24 Stunden. Patrick Pigneter fuhr – wie bereits gestern – auf Rang zwei. Bei den Damen gewann die Österreicherin Melanie Batkowski; Renate Gietl holte sich den dritten Platz.

stol