Dienstag, 15. Oktober 2019

Nazi-Eklat in Sofia: Bulgarien-Boss zurückgetreten

Bulgariens Verbandspräsident ist zurückgetreten
Badge Sportnews
Bulgariens Verbandspräsident ist zurückgetreten - Foto: © SID / NIKOLAY DOYCHINOV
Nach den rassistischen Vorfällen im EM-Qualifikationsspiel zwischen den Fußball-Nationalmannschaften von Bulgarien und England (0:6) ist der bulgarische Verbandspräsident Boris Michailow unter dem großen öffentlichen Druck zurückgetreten.



Die Einzelheiten lesen Sie auf