Montag, 06. Mai 2013

Neuer Ärger für Mourinho: Aufstand im Kader von Real

Pfiffe vom Publikum, Kritik von den Spielern: Es wird einsam um Trainer José Mourinho bei Real Madrid. Nach dem 4:3-Sieg des spanischen Fußballmeisters im Punktspiel über Real Valladolid ging ausgerechnet jener Spieler auf Distanz zu „Mou“, der bisher als eiserner Gefolgsmann des Portugiesen in Erscheinung getreten war: Pepe rügte öffentlich abfällige Äußerungen seines Trainers über Torwart Iker Casillas.

stol