Freitag, 21. Februar 2020

Neuer patzt, Lewandowski trifft

Lewandowski traf in der 88. Minute zum Sieg.
Badge Sportnews
Lewandowski traf in der 88. Minute zum Sieg. - Foto: © FIRO/SID
„Libero“ Manuel Neuer patzte schwer, doch auf Doppelpacker Robert Lewandowski war mal wieder Verlass: Der Torjäger hat Bayern München nach einem ernüchternden Auftritt mit seinem Last-Minute-Treffer beim 3:2 (1:1) gegen den SC Paderborn die Generalprobe für den Champions-League-Kracher gegen den FC Chelsea gerettet.



Die Einzelheiten lesen Sie auf