Sonntag, 26. Mai 2019

Nibali und Carapaz profitieren von Roglic-Sturz

Richard Carapaz kam zeitgleich mit Vincenzo Nibali ins Ziel. © ANSA / ALESSANDRO DI MEO
Badge Sportnews
Richard Carapaz kam zeitgleich mit Vincenzo Nibali ins Ziel. © ANSA / ALESSANDRO DI MEO
Vincenzo Nibali und Richard Carapaz gehen als große Gewinner aus dem zweiten Wochenende des 102. Giro d'Italia. Primoz Roglic hingegen verlor nach einem Sturz wertvolle zeit.



Die Einzelheiten lesen Sie auf