Freitag, 19. Januar 2018

Nordische Kombinierer wieder mit viel Mühe

Alessandro Pittin hat die Qualifikation als 38. gemeistert. (Foto: apa)
Badge Sportnews
Badge Local
Alessandro Pittin hat die Qualifikation als 38. gemeistert. (Foto: apa)
Für die „Azzurri“ geht es im Weltcup der Nordischen Kombinierer weiterhin nur sehr schleppend voran. Am Freitag fand im französischen Chaux-Neuve das Qualifikationsspringen für das Weltcuprennen am Samstag statt – und zwei der vier „Azzurri“ haben die Quali nicht geschafft.



Die Einzelheiten lesen Sie auf