Donnerstag, 20. Oktober 2016

Nordtirol prüft Bewerbung für Olympia 2026 - mit Südtirol?

40 Jahre nach den letzten Olympischen Winterspielen in Innsbruck prüft das Bundesland Tirol sehr ernsthaft eine Bewerbung um die Winterspiele 2026. Es werde eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, hieß es am Donnerstag bei einer Pressekonferenz des Österreichischen Olympischen Komitees (ÖOC) und der Landesregierung.

Nach 1964 und 1976 könnte es 2026 vielleicht wieder Olympische Winterspiele in Innsbruck geben.
Nach 1964 und 1976 könnte es 2026 vielleicht wieder Olympische Winterspiele in Innsbruck geben. - Foto: © APA

stol