Sonntag, 7. April 2013

Nürnberg „eiskalt“ dank Nilsson: Europapokal-Plätze in Sicht

Freistoß, Tor – Ecke, Tor. Der 1. FC Nürnberg hat auch den FSV Mainz dank zweier Standardsituationen bezwungen. Beide Male traf Manndecker Nilsson. Nun winkt dem „Club“ sogar Europa. Mainz beklagt seine Chancenverwertung und das fehlende Glück.









stol