Samstag, 20. Dezember 2014

Nur Jansrud schneller als Paris

Bei traumhaftem Skiwetter ging am Samstag der Weltcup Super-G in Gröden über die Bühne. Nach der Abfahrt ruhten die Südtiroler Hoffnungen auf Dominik Paris, der die vielen Fans nicht enttäuschte und den hervorragenden zweiten Endrang belegte, geschlagen nur vom norwegischen Dominator Kjetil Jansrud.

Foto: © APA/EPA

stol