Samstag, 27. August 2016

Oberrauch: "Die Serie D ist ein guter Ausgangspunkt"

Robert Oberrauch, Renzo Caramaschi und Trainer Luca Lomi am Rednerpult
Badge Sportnews
Badge Local
Robert Oberrauch, Renzo Caramaschi und Trainer Luca Lomi am Rednerpult

Am Samstagvormittag fand am Waltherplatz die Mannschaftsvorstellung von Serie-D-Klub Virtus Bozen. Der Rahmen wurde in Gedenken an die Erdbebenopfer in Mittelitalien bewusst schlicht gehalten. Anwesend waren neben der Führungsriege von Virtus auch Bürgermeister Renzo Caramaschi, sowie die Sport- bzw. Kultur-Assessoren Angelo Gennaccaro und Sandro Repetto.



Die Einzelheiten lesen Sie auf