Dienstag, 05. April 2016

Oberschenkel-Zerrung: Erneute Pause für Juves Chiellini

Italiens Fußball-Meister Juventus Turin muss erneut mehrere Wochen auf seinen Abwehrchef Giorgio Chiellini verzichten.

Juves Giorgio Chiellini fällt erneut aus.
Juves Giorgio Chiellini fällt erneut aus. - Foto: © LaPresse

Der 31-Jährige hat sich bei seinem Comeback nach fünfwöchiger Verletzungspause in der Serie A am vergangenen Samstag direkt wieder verletzt. Der italienische Nationalspieler fällt nun mit einer Zerrung im rechten Oberschenkel für etwa 20 Tage aus, wie der Verein des deutschen Weltmeisters Sami Khedira am Montag mitteilte.

Zuvor hatte Chiellini bereits mit einer Zerrung in der Wade mehrere Wochen pausiert und unter anderem die Duelle im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Bayern München sowie die EM-Testspiele gegen Spanien und Deutschland verpasst.

Bei seinem Comeback beim 1:0-Sieg gegen den FC Empoli am Samstag musste der Innenverteidiger in der 54. Minute mit der erneuten Verletzung ausgewechselt werden.

dpa

stol