Dienstag, 01. Oktober 2019

ÖFB-Team: Foda setzt auf Kontinuität – Hinteregger wieder dabei

Franco Foda sieht keinen Grund den ÖFB-Kader zu verändern.
Badge Sportnews
Franco Foda sieht keinen Grund den ÖFB-Kader zu verändern. - Foto: © APA / ROLAND SCHLAGER
Überraschungen sind erwartungsgemäß ausgeblieben: Österreichs Fußball-Teamchef Franco Foda setzt in den EM-Qualifikationsspielen gegen Israel (10. Oktober) und in Slowenien (13. Oktober) auf jene Akteure, die auch zuletzt für das ÖFB-Team im Einsatz waren.



Die Einzelheiten lesen Sie auf