Samstag, 04. Juni 2016

Österreich unterlag Niederlande bei EM-Generalprobe

Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft hat die Generalprobe für die EM in Frankreich verpatzt. Das ÖFB-Team unterlag den Niederlanden am Samstag in Wien im letzten Test vor dem Turnier mit 0:2 (0:1).

Österreich (im weißen Trikot mit David Alaba) unterlag den Niederlanden.
Österreich (im weißen Trikot mit David Alaba) unterlag den Niederlanden. - Foto: © APA

Die Österreicher hatten vor 48.000 Zuschauern im ausverkauften Ernst-Happel-Stadion zwar anfangs etwas mehr Offensivaktionen, die Tore machten aber Vincent Janssen (9.) und Georginio Wijnaldum (66.). Die ÖFB-Auswahl blieb nach einer Rekordserie von davor 23 Länderspielen mit Torerfolg ausgerechnet im letzten Test vor der EM erstmals wieder ohne Treffer.

Österreich startet am 14. Juni in Bordeaux gegen Ungarn in die Endrunde. Die Abreise nach Frankreich erfolgt am Mittwoch.

apa

stol